Schmuck aus selbstgedrehten Glasperlen

Schön, dass ihr hier vorbeischaut.

Dienstag, 14. Juli 2009

5. Kreativtag mit Seelenruhig...

...auch wenn es erst mein 2. ist, an dem ich teilnehme, so bin ich jetzt schon gespannt auf all die anderen "sweet nothings" http://seelenruhig.eu/sr/index.php die es zu bestaunen geben wird.
(Und weil ich morgen für einen Tag Seele baumeln lasse, stell ich heute Abend schon ein.)

Ich tat mich schwer im Vorfeld- nicht etwa, weil es keine Kleinigkeiten bei mir gibt- nein eher sind es zuviel... Und deshalb wollte ich gar nicht teilnehemen.
Aber dann begegnete sie mir sozusagen.
DIE KLEINIGKEIT !!!

Mitten im Garten-
Seltsame Geräusche trieben mich auf die Suche und im Minikräutergarten meiner Tochter fand ich die Ursache- eine Kräuterhexe. Zunächst leicht scheu, ließ sie sich dann auf Fotos ein und ich erfuhr nebenbei, dass sie schon lange unseren Salbei erntet und nun darauf wartet, dass das Johanniskraut reif ist.
Wir schwatzten ein wenig (bei Kräutertee ) und Flora Lavendel versprach mir eine Überraschung für den Nachmittag.

Weil sie sich so alleine fühlte, hatte sie ihre Freundin die Brunnenhexe Aqua di Fontana zu sich (ähem zu uns) in den Garten eingeladen.
Diese hatte die beschwerliche Reise auf sich genommen, obschon sie wusste, dass es hier gar keinen Brunnen gibt. Die zwei hatten sich viel zu erzählen und ich konnte sie zu einigen Fotos überreden.




Wahrscheinlich werden mir noch andere Minihexen begegnen, denn die beiden Damen waren so begeistert von meiner Bewirtung, dass sie eine Gartenparty planen.

Ach so- von Aqua soll ich sagen, dass der Haarschnitt bei ihrem Beruf einfach praktischer ist-
(ich glaube sie ist viel eitler als ihre Freundin :) )


Liebe Ellen- danke dass du mich mit diesem Motto auf die Spur dieser Spezie gesetzt hast-
die Zwei haben mir soo viel Spaß bereitet.

Viele Grüße die Heike.

Kommentare:

Raupptiere hat gesagt…

... du hast ja ausgefallen Gartenbewohner ;-) Toll!

Gruß Sabine

Almfee hat gesagt…

Deine Gartenbewohner sehen ja stark aus- tolle Idee. Liebe Grüße, Kathrin

mausimom's hat gesagt…

Mir hat der Besuch bei den beiden Hexenfreundinnen auch sehr viel Spaß gemacht ;o)