Schmuck aus selbstgedrehten Glasperlen

Schön, dass ihr hier vorbeischaut.

Montag, 13. April 2009

die Zeit vergeht, wie im Fluge...

... und ich komm kaum mit.
Obwohl ich zwischendurch viel Lesen kann,
obwohl ich im Garten wuseln konnte,
obwohl ich Sonne getankt hab
und obwohl ich viele Perlen gemacht hab- ach ja und die Socken hab ich auch beendet, um gleich einen sommerlichen Schal zu beginnen...
Dann hab ich Vieles zu fädeln begonnen, aber es will mir nicht so wirklich gefallen.
Aber es ist schwierig. Ich bin besserer Stimmung und "lebe" allmählich wieder, aber ich bin auch gleichermaßen unzufrieden mit mir. Es ist halt nicht so leicht und wäre sicherlich auch verwunderlich, wenn plötzlich Alles wieder gut wäre. 20 Jahre wischt man nicht so einfach weg-
ich zumindest nicht.
Gestern haben mich meine drei zum heulen gebracht. Mein Geburtstag fällt in diesem Jahr in das lange Himmelfahrtwochenende und ich hatte trotzdem schon ein bisschen mit dem Kirchentag in Bremen geliebäugelt. Ich finde Bremen eine sehr schöne Stadt- und der Kirchentag ist bei uns "Frauen" hier ja schon etwas Tradition geworden.- Lange hab ich gegrübelt- und plötzlich haben mir die Kinder gestern- als Geburtstagsvorgeschenk-und Osterfreude- einen Gutschein für den Kirchentag geschenkt.
"Mensch, wo bist du"(das diesjährige Motto)- ich bin jedenfalls dann in Bremen :)
Sind die nicht unglaublich- meine drei??

Liebe noch-Osterngrüße die Heike

1 Kommentar:

leseratte37 hat gesagt…

Hallo,
ich habe heute auch die Bestätigung bekommen, dass ich noch zum Kirchentag mitfahren darf.
Vielleicht sehen wir uns ja dort?
Ich habe gerade ein wenig bei dir gestöbert und muss mir den schönen Blog morgen nochmal in Ruhe anschauen.
Grüßle aus dem Süden
Leseratte