Schmuck aus selbstgedrehten Glasperlen

Schön, dass ihr hier vorbeischaut.

Dienstag, 1. Dezember 2009

Das wollte ich euch mal zeigen...




So siehts hier in den "Kinderzimmern" aus. Vor ein paar Jahren hatte ich die Nase voll davon 72 Päckchen zu packen. (Die Säckchen Variante hatte ich schon durch- die gibts im Schrank, gefiel mir nicht mehr ;) ) Also hab ich überlegt, was es Teenie taugliches an Möglichkeiten gibt. Und kam auf die Utensilovariante. Jeans mit vielen Taschen fand ich aber noch besser und so entstanden -nach längerem Sammeln (zum Glück war Cargo-Hosen Zeit :) ) diese Kalender.
Alle drei sind so unterschiedlich wie unsre Drei. Mit den Jahren verfeinerte sich die Art noch ein bisschen. Bei den Kleinigkeiten sind sowohl Süßig- wie auch andre Nettigkeiten. Und weil es dann schon mal vorkam, dass nur noch Süßes über war, hab ich auf Taschen mit nicht süßem Inhalt kleine Aufkleber gepappt. (ja, unser Sohn erträgt auch Herzchen )
Und nun muss ich nur noch Taschen füllen, ein paar Dinge anhängen und die Hose an die Zimmertür schummeln.
Die dritte Hose hängt im Christcamp. Die Große hatte ihre Hose übrigens das ganze Jahr als Utensilo im Einsatz.- So ist das bei uns Sammlern :)
Euch eine spannende, besinnliche Adventzeit- die Heike.

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Oh Heike, das ist wirklich ne supergeniale Idee, das behalte ich mir mal im Hinterkopf für die Zukunft.
Danke für die schöne Idee, und ne schöne Adventszeit für dich und deine drei!!!

LG Coco

minervalouise hat gesagt…

*lach* so einen hab ich auch schon seit fast zehn jahren! cool, oder?

abc hat gesagt…

Die sind ja mal super! Coole Idee.

Gruß
Daniela

Annette hat gesagt…

Hallo Heike,
die Idee ist ja wirklich klasse.
Von den himmlischen Schwestern gibt es einige mit Mütze. Sie haben dann eben unterschiedliche Farben.

Drück dir die Daumen, dass du eine bekommst.

Schönen Tag und danke für deinen Kommentar
Annette